Menü
Tesla

Cleaner geht nicht - der Innenraum des Model3 ist eine Kampfansage an die Premium-Konkurrenz. So radikal traut sich sonst niemand Cockpits zu gestalten.© Tesla

Amerika feiert seinen Superstar

Jubel wie bei einem Popkonzert und dann... betritt Tesla-Firmenchef Elon Musk die Bühne. Hinter ihm steht das neue Model 3 und 30 glückliche Besitzer können schon damit lautlos fahren.

Der endgültige Durchbruch?

Bis zu 500.000 Einheiten sollen im kommenden Jahr vom Band rollen. Die ersten Exemplare wurden aber durchwegs an Werksangehörige ausgeliefert. Das is schlau, denn eventuelle Kinderkrankheiten können so ohne viel Aufsehen noch ausgemerzt werden. Das Model 3 könnte für Tesla aber der endgültige Durchbruch bedeuten. 500.000 Vorbestellungen soll es bereits geben und das wird keinesfalls die Verkaufsgrenze sein.

Kleiner Basispreis?

Für 35.000 Dollar bietet Tesla das Model 3 an. Der Basis-Akkus soll 350 Kilometer Reichweite ermöglichen und auf Tempo 100 sprintet der 1,6 Tonner in runden 6 Sekunden.

Und die Extras?

Um 9.000,- Dollar winkt ein Batteriesatz mit 500 Kilometern Reichweite. Dazu bietet man Ledersitze, Glasdach und 19-Zöller an. Das Innere ist allerdings eine Kampfansage an die Premium-Konkurrenz: cleaner geht kaum. Nur ein Bildschirm. Wir sind gespannt.

Anbei das Video der Vorstellung

Ähnliche Artikel

Talbot Auto News, Top-News,

Die Vorgänger der SUVs: Teil 1 - Französische Hütten-Gaudi

Anno 2017 würde der Pseudo-Offroader Talbot-Matra Simca Rancho mit Sicherheit Käufer finden. Vor 40 Jahren sorgte der Franzose für Verwirrung. Und das lag nicht an der Optik. mehr >

VW Modelle, Auto News,

270 km/h Top-Speed

VW bietet für seine Sport-Häuptlinge – Golf R und Golf R Variant – ein Performance-Paket. Dazu gibt´s eine Titan-Auspuffanlage. mehr >

Tag Heuer/Kingsman Lifestyle, Auto News,

Kingsman Special Edition

Die Tag Heuer Connected Modular 45 ist die offizielle Uhr von „Kingsman: The Golden Circle“. Matthew Vaughn, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent des Actionfims, wählte die TAG Heuer Connected-Armbanduhr persönlich aus. mehr >