Menü
Auto News, Modelle, 13.01.2017

Familien-Nachwuchs

13.01.2017, 12:34 Uhr

Mit den GTS-Modellen bekommt die 911er-Familie dynamischen, komfortablen und effizienten Nachwuchs. Abfahrpreis: ab 152.024,- Euro. Ab März 2017 stehen in Österreich insgesamt fünf Varianten zur Wahl: 911 Carrera GTS mit Heckantrieb, 911 Carrera 4 GTS mit Allradantrieb – jeweils als Coupé und Cabriolet – und der 911 Targa 4 GTS mit Allradantrieb. Dank neuer Turbolader, die den 3,0-Liter-Sechszylinder-Boxer beatmen, bieten die GTS-Modelle 450 Pferdestärken. Das sind 30 PS mehr als beim aktuellen Carrera S und 20... mehr >

Modelle, Auto News, 13.01.2017

Mercedes GLA Update

13.01.2017, 09:55 Uhr

Mercedes spendierte dem Edel-Kompakten ein Facelift mit neuen Motoren, 360-Grad-Kamera und überarbeitetem Innenraum. Wir liefern erste Bilder, Daten und Preise. Optisch aufgeputzt

Geänderte Stoßfänger, zusätzliche Aluräder und die neue Farbe "Canyonbeige" kennzeichnen den Jahrgang 2017. Damit will Mercedes die SUV-Gene des GLA unterstreichen. Die bisherigen optionalen Bi-Xenon-Scheinwerfer weichen übrigens LED-Scheinwerfern.

Mehr Übersicht

Den Innenraum des GLA mit hochwertigen Materialien werten neben neuen... mehr >

Auto News, Modelle, 12.01.2017

Auch Putin hat getestet

12.01.2017, 14:10 Uhr

Lada ist wieder da und bringt mit dem Vesta eine 4,4 Meter lange Limousine zum gewohnten Kampfpreis.

Vor geraumer Zeit hat sich Renault an der russischen Traditionsmarke Lada beteiligt. Der Vesta ist nun das ersten Ergebnis dieser Kooperation und der neue Lada könnte mit frischer Optik, massig Platz, zeitgemäßer Technik und einem Kampfpreis neue Kunden erobern.

Einziger Haken: Der Vesta kommt vorerst als Stufenhecklimousine. Dafür zeigt der Russe optisch auf und das in die Flanken gepresste X sorgt für... mehr >

Modelle, Auto News, 09.01.2017

Das Allrad-Muscle-Car

09.01.2017, 11:56 Uhr

Dodge bringt sein Muscle-Car Challenger nun auch als GT AWD mit Allradantrieb. Allerdings „nur“ mit einem V6-Sauger, dafür mit 309 PS. Der Dodge Challenger GT AWD ist das erste zweitürige US-Muscle Car mit Allradantrieb. Und diese Kombi ist garnicht mal schlecht, schließlich bringt Allrad auf rutschigem Untergrund überzeugende Vorteile. Allerdings wird der Ami als AWD-Version nur mit dem 3,6-Liter-V6-Saugmotor zu haben sein. V8 gibt’s keinen. Trotzdem ist „Leistungsmangel“ kein Problem. 309 PS und 363 Newtonmeter... mehr >

Modelle, 20.12.2016

Exklusive Exklusivität

20.12.2016, 10:49 Uhr

Ab April 2017 kommt das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé „Night Edition“ als S400 4Matic, S500 und S500 4Matic.

Getreu dem Namen „Night Edition“ ist das Äußere der S-Klasse schwarz lackiert. Dazu zählen der Kühlergrill, die Aluräder in 20 Zoll, die Außenspiegelgehäuse und die Einleger in den Seitenschwellerverkleidungen. Weiters verbaut Mercedes die Front- und Heckschürze im AMG Styling samt einer „Night Edition“ Plakette auf dem vorderen Kotflügel und beleuchtete Einstiegsleisten. Gegen Aufpreis gibt’s auch einen... mehr >

Modelle, 19.12.2016

Lamborghini Aventador S

19.12.2016, 11:47 Uhr

Ein bisserl Kampfstier-Makeup, mehr Musekeln und flinkere Beine. Die neue Front des Aventador S wirkt natürlich aggressiver und auffälliger. Alles andere wäre ja unpassend. So schaufelt die Front mehr Luft an die Kühler und am Heck winkt eine neue Auspuffanlage mit trapezförmigen Rohren. Lamborghini spricht auch von 20 Prozent weniger Gewicht und mehr Sound. Auch das überrascht kaum. Neu gezeichnet wurden überdies der Diffusor und die Seitenschwellerverkleidungen. Die hinteren Radhäuser sollen übrigens an den... mehr >

Modelle, 15.12.2016

Elektro-Roller

15.12.2016, 16:51 Uhr

Die chinesische Elektro-Rollermarke NIU startet in Europa mit dem ersten Modell „N1S Civic“. Ein Bosch Radnabenmotor mit 3,3 PS und 110 Nm sorgt für Vortrieb – bis zu 70 Kilometer weit. Der 10 Kilogramm leichte Lithium-Ionen-Akku kann zum Aufladen mit ins Haus oder ins Büro genommen werden. Die Scheibenbremsen gewinnen übrigens beim Verzögern bis zu zehn Prozent der kinetischen Energie zurück und speisen diese in den Akku. Dank eingebautem GPS/GSM-Modul lässt sich der NIU mit dem Smartphone verbinden und kann... mehr >

Modelle, Auto News, 15.12.2016

Doppelte Reichweite für Zoe

15.12.2016, 15:53 Uhr

Anfang nächsten Jahres geht die neueste Version des Renault Zoe in Österreich an den Start. Der rein batteriebetriebene Kompaktwagen soll nun bis zu 400 Kilometer weit kommen. Mit einem Marktanteil von 25,3% war der Renault Zoe bis Oktober 2016 der meistverkaufte Elektro-PKW in Europa. In Österreich war immerhin rund jedes fünfte verkaufte Elektroauto ein Zoe. Nun setzt der rundum aktualisierte Kompaktwagen dank der neu entwickelten Lithium-Ionen-Batterie ein nächstes Ausrufezeichen.

Für den Zoe, der ab einem... mehr >

Modelle, 15.12.2016

Neues Spitzenmodell

15.12.2016, 15:52 Uhr

Mit dem neuen Seat Leon Cupra bringt der spanische Automobilhersteller sein bisher leistungsstärkstes Fahrzeug auf den Markt. 300 PS stecken nun im sportlichen Kompaktwagen. Optisch hat sich der Seat Leon Cupra kaum verändert, technisch stellt er hingegen ein klares Upgrade zum Vorgänger dar. Wie schon bei den anderen Leon-Modellen finden sich im Cupra neueste Technologien wie Spurhalteassistent, Fußgängererkennung und Stauassistent. Dazu kommen erstmals ein schlüsselloses Entriegelungs- und Startsystem, sowie eine... mehr >

Modelle, 14.12.2016

Ferrari J50

14.12.2016, 11:18 Uhr

Die Italiener bringen eine limitierte Variante eines F50-Lookalikes als Targa-Supercar. Was ist besser als ein neuer Ferrari? Ein unerwarteter und überraschender Ferrari. Und der J50 ist eine ziemlich wilde und rare Überraschung. Seit 50 Jahren exportiert Ferrari seine Sportwagen nach Japan. Und zum Jubiläum wurde nun in Tokio der Ferrari J50 enthüllt. Nur 10 Stück werden gebaut und den genauen Preis kennt nur die erlesene Kundschaft, da jeder J50 individuell auf den Besitzer maßgeschneidert wird. Entstanden ist... mehr >